In der Anwaltskanzlei arbeiten der Fachanwalt SAV für Haftpflicht- und Versicherungsrecht Philip Stolkin, die juristische Mitarbeiterin und Grossrätin des Kantons Bern, Frau Simone Machado Rebmann und die kaufmännischen Fachfrauen Natascha Condemi und Sara Ben Dhafer, die mit Ihnen gerne einen Termin vereinbaren.

Philip Stolkin war jahrelang Leiter des Syna–Rechtsdienstes, arbeitete als Anwalt unter anderem bei Homburger Rechtsanwälte und war stellvertretender Leiter der Zürcher Beratungsstelle für Asylsuchende. Seine Studien hat er in Zürich und Berlin absolviert. Wir sind stets bestrebt, Ihnen zum Recht zu verhelfen.

> mehr zu Philip Stolkin

> mehr zu Philip Stolkin

Die Stationen des beruflichen Lebens von Philip Stolkin:

  • 2011 Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht
  • 2008/2009 Fachzertifikat der Universität St. Gallen im Haftpflicht- und Versicherungsrecht
  • seit 2008 selbstständiger Rechtsanwalt in Zürich
  • 2004-2008 Rechtsanwalt bei Kaufmann & Stolkin in Fribourg
  • LLM. Arbeit bei der Humboldt- Universität, Berlin („Die Existenzsicherung als soziales Grundrecht im internationalen Recht mit besonderen Bezügen zum schweizerischen und deutschen Recht“)
  • Leiter Rechtsdienst Syna
  • Zentralsekretär beim Schweizerischen Journalistenverband (SVJ, heute Impressum)
  • Tätigkeit bei Homburger Rechtsanwälte
  • stellvertretender Leiter der Zürcher Beratungsstelle für Asylsuchende
  • Zürcher Anwaltspatent 1997
  • Praktikum Caritas Rechtsdienst

> mehr zum Leitbild der Kanzlei

> mehr zum Leitbild der Kanzlei

Kennen Sie Rosa Luxemburg? Sie hat einmal gesagt: «Wer nicht kämpft, hat schon verloren.»

Soweit ich von Ihren Anliegen überzeugt bin, will ich für Sie kämpfen. Den Erfolg kann ich Ihnen nicht garantieren, wohl aber, dass ich mich nach bestem Wissen und Gewissen für Sie einsetze. Dabei ist mir Gleichwertigkeit ein zentrales Anliegen: ich mache keinen Unterschied nach Geschlecht, Bildung, Herkunft oder etwelchen anderen Diskriminierungskriterien. 

Der Mensch steht im Mittelpunkt meiner Arbeit. Die Kanzlei baut auf den Grundsätzen der Toleranz, der Aufrichtigkeit und des Respekts vor der Würde des Menschen und seiner Rechte.