Honorgrundlagen

Eine rechtliche Auseinandersetzung kann sehr kostspielig werden, trotzdem lohnt es sich oft die Unterstützung eines Anwaltes beizuziehen. Was das Haftpflichtrecht angeht (wenn sie also zum Beispiel einen Unfall hatten, an dem sie nicht schuld sind), so entfallen häufig die Anwaltskosten, da diese Aufwendungen als Schadensposten betrachtet werden; das heisst, zu einem grossen Teil von der Haftpflichtversicherung des Schädigers bezahlt werden müssen. Auch gibt es im Opferhilferecht verschiedene Möglichkeiten, über die ich Sie gerne orientiere. 

Wenn keine ausreichende Haftung des Verursachers besteht, muss abgeklärt werden, ob ein anderer Kostenträger gefunden werden kann. Z.B. ob eine Rechtsschutzversicherung die Anwaltskosten trägt. Sollten Sie noch über keine Rechtsschutzversicherung verfügen, ist der Abschluss einer solchen sehr zu empfehlen.

> mehr

> mehr

Zum gerichtlichen Verfahren und zum Prozess: Sollten Sie bedürftig – die Angelegenheit komplex und nicht aussichtslos sein, so haben Sie die Möglichkeit, ein Gesuch zur Gewährung unentgeltlicher Rechtspflege zu stellen. Dabei wird allerdings die vollständige Offenlegung ihrer finanziellen Verhältnisse verlangt. Unentgeltlich heisst nicht, dass sie die Kosten dem Kanton nie zurückzahlen müssen, auch werden im Falle des Unterliegens die Kosten und die Parteientschädigungen der Gegenseite nicht übernommen.

Um dem vorzubeugen, lohnt es sich eine Rechtsschutzversicherung abzuschliessen oder einer Gewerkschaft beizutreten. Gerade weil in der Schweiz die Tendenz besteht, zunehmend höhere Gerichtskosten, respektive Kostenvorschüsse, zu verlangen.  Vor einem Prozess kann sich auch eine Prozessfinanzierung durch einen Versicherer lohnen: Hier wird aber eine Beteiligung (in der Regel bis 30 %) fällig, wenn das Verfahren zu Ihren Gunsten ausgeht.

Rechtsschutzversicherungen und Gewerkschaften lehnen es in der Regel allerdings ab, die Kosten für ein bereits bestehendes Problem zu übernehmen. Da es von Versicherungsgesellschaft zu Versicherungsgesellschaft beträchtliche Unterschiede gibt, lohnt es sich sorgfältig vorzugehen. Rufen Sie mich an und ich berichte Ihnen gerne über meine Erfahrungen.